Hier ein paar Eckdaten zur Niederbayern Rallye vom 31.08. von unseren Streckenpsten Sebi und Lukas an der Schikane der WP 3 und 6.

Insgesamt waren von der RSG Burghausen an diesem Abschnitt 15 Streckenposten im Einsatz, welche bei bestem Rallye Wetter das 47 Starter zählende Fahrerfeld hautnah erleben durften. Insgesamt wurde auf 117,10 km, aufgeteilt in 2 Etappen und 12 Wertubgsprüfungen Motorsport vom feinsten gezeigt. Geleitet wurde dieser Streckenabschnitt von Rennleiter und Rallyespezialist der RSG, Ludwig Gartenmaier.

Alle Infos zur Veranstaltung sind unter  https://www.niederbayern-rallye.eu/        zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.