Neben einer Vielzahl an Slalomveranstaltungen werden vom Team Böcklbauer/Rogger mit Ihrem VW Polo 86C auch erfolgreich Bergrennen bestritten. So war das erfolgreiche RSG Team am 18.08. beim Bergslalom Obertrum, welcher vom MSC Flachgau ausgerichtet wurde, am Start und belegte in der Klasse 5 – bis 1400ccm die Plätze 9 für Christian Rogger und 10 für Peter Böcklbauer. Ähnliches Ergebnis lieferte das Duo am 01.09. beim Bergslalom Schlössl vom MSC Schlössl ab. Hier belegten die beiden die Plätze 11 für Rogger und 12 für Böcklbauer.  Als ditter RSG-Fahrer der beiden Veranstaltungen packte Ralf Brandl, wie  jedes Jahr im Herbst, seinen Mitsubishi EVO 10 für die Bergrennen aus. Auch seine Platzierungen können sich sehen lassen. Er belegte in Obertrum Platz 13 und beim Bergslalom Schlössl den 8 Platz in der Klasse 8 über 2000 ccm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.