DIE AMC SERIE – Folge 8: „RSG – Inn Salzach Burghausen e.V. im ADAC“

Wie ihr schon erfahren habt, zählen auch Vereine/Verbände zu unseren Partnern und in der letzten Folge der Serie über unsere Partner, geht es dabei um einen relativ neuen Partner mit dem wir aber viele Gemeinsamkeiten haben:
Die Rennsportgemeinschaft Burghausen e.V.im ADAC
Da wir von der Seite der Partner einen Text bekommen haben, der unsere Verbundenheit sehr gut darstellt, möchte ich euch den nicht vorenthalten:
„AMC Neuötting und RSG, ein starkes Team.
Sponsoren alleine reichen im Vereinsleben nicht aus, man braucht auch zuverlässige Partner. Die enge Zusammenarbeit des AMC Neuötting mit der RSG Burghausen ist ein Beispiel dafür, was gemeinsam möglich ist. Beide Vereine sind im Motorsport aktiv, ohne dass sie sich gegenseitig behindern. Fairplay wird hierbei großgeschrieben. Seit der Gründung der RSG im Jahre 1983 dreht sich in Burghausen alles um den Motorsport. Autoslalom und Rallyesport wird in der RSG seit jeher aktiv und erfolgreich gelebt. Nach und nach kamen der Kartsport, Motorrad- bzw. Automobil-Rundstrecke und Bergrennen dazu.
Die neueste Sparte Young- und Oldtimer der RSG bietet neben Autoslalom und Rallye jetzt die dritte Schnittmenge der beiden Vereine. Was vor ein paar Jahren mit dem Rallye Corsa begann, ist mittlerweile zu einer Motorsportfamilie zusammengewachsen, in der die verschiedenen Dachverbände der beiden Vereine nur eine untergeordnete Rolle spielen. Im Gegenteil, wenn man breiter aufgestellt ist, kann man für den regionalen Motorsport mehr erreichen.
Der regionale Motorsport und das Miteinander ist es, um was es uns gemeinsam geht.“
Dem ist von unserer Seite nicht mehr viel hinzuzufügen, außer, dass wir hoffen, diese Partnerschaft beizubehalten und auszubauen. Es ist da auch schon etwas in Planung. Also seid gespannt.
Vielen Dank für die immer faire, lustige und schöne Zusammenarbeit.
Also habt ihr jetzt mit der 8. Folge, die erste „AMC Serie“ überstanden. Wir hoffen, dass diese gefallen hat und auch unseren Partnern geholfen hat, dass wir unsere Partnerschaft und Verbundenheit zu jedem Einzelnen in dieser Art fortführen können.
Es ist auch eine weitere Serie in Planung, aber bis dahin habt ihr jetzt erstmal wieder eure Ruhe von wöchentlichen Beiträgen von uns.
Wir wünschen euch (und wir denken, dass wir auch für unsere Partner sprechen können) ein gesegnetes und ruhiges Osterfest und bleibts Gsund.

Die aktiven Sparten der RSG in Bildern