Ab heute gibt es die neue ADAC Motorwelt mit dem neuen „Bayern“ Beileger und dem Aufkleber „Gaffen geht gar nicht“. Anbei dürfen wir Ihnen die neueste Pressemeldung zu dem „Bayern Beileger“ überreichen. Gerne informieren Sie auch ihre Familie, Vereinskollegen und Freunde.

Hochwertig, mit vielen Bildern, Informationen und Geschichten auf 100 Seiten, die Lust machen, zu lesen – das ist die neue MotorWelt. Dazu gibt es ein neues, 24-seitiges Regionalmagazin für Bayern mit einer Auflage von über 970.000 Exemplaren. Darin eingelegt sind die  #Gaffen geht gar nicht-Aufkleber der Gemeinschaftsaktion von ADAC, BAYERN 3, Deutscher Polizeigewerkschaft und dem Bayerischen Landesfeuerwehrverband. Hier die 10 wichtigsten Fragen
und Antworten zum neuen Magazin, das seit Donnerstag, 5. März, offiziell für die deutschlandweit über 21,2 Millionen Mitglieder gratis erhältlich ist.

Die ADAC MotorWelt gibt es seit 1925. Warum jetzt dieser Einschnitt?
Die Neuausrichtung ist Teil eines sehr viel umfassenderen, passgenaueren Kommunikations-Angebots des ADAC an seine Mitglieder. Zum einen digital mit einem deutlich erweiterten Mobilitätsportal auf adac.de, und zum anderen im Printbereich mit der MotorWelt, die künftig als Quartals-Magazin vier mal pro Jahr noch mehr Service und hochwertige Inhalte bietet. Print und digital
werden damit optimal aufeinander abgestimmt sein.
Wann erscheint die erste Ausgabe und wo ist das Magazin erhältlich?

Ab 5. März kann das Heft in allen ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros, den Fahrsicherheitszentren
sowie rund 9500 Edeka- und Nettomärkten in ganz Deutschland abgeholt werden. Ein Marktfinder auf adac.de/motorwelt zeigt die Filialen in der Umgebung. Mitgliedsausweis nicht vergessen!

 

Ist eine Zustellung per Post möglich?
Ja, gegen eine jährliche Abo-Pauschale von 9,80 Euro. Informationen hierzu und eine Bestellmöglichkeit gibt es ebenfalls unter adac.de/motorwelt.

Wo finde ich die MotorWelt beim ADAC oder im Supermarkt?
Gut sichtbar im Eingangs- oder Kassenbereich wird jede Ausgabe zur Mitnahme ausliegen.

Was tun, wenn ich an eine Ausgabe nicht komme, z.B. weil das Heft vergriffen ist?
Bitte an den ADAC unter der kostenlosen Servicenummer 0800 5 10 11 12 wenden.

Gibt es die MotorWelt auch digital?
Ja. Jedes Magazin wird auch online im Mitgliederbereich auf adac.de abrufbar sein.

Warum zusätzlich ein Regional-Magazin?
Der ADAC hat in Befragungen herausgefunden, dass die MotorWelt-Leser sehr großen Wert auf regionale Inhalte legen. Diesem Mitglieder-Wunsch will der Club mit einem separaten Heft gerecht werden. Diese wurden von den beiden Kommunikations-Fachbereichen des ADAC Nordbayern in Nürnberg und des ADAC Südbayern in München gemeinsam erarbeitet und gestaltet.

Was erfährt der Leser darin?
Alles, was der ADAC in Bayern macht. Der Schwerpunkt liegt auf viel Service, Terminhinweise, Freizeit-Tipps, Aktionen, Angebote, interessante Neuigkeiten sowie lesenswerte Beiträge mit regionalem Bezug.

Wie bekomme ich das Bayern-Magazin?
Mit jeder MotorWelt. Es liegt als „Heft im Heft“ in jedem Quartals-Magazin. Die erste Ausgabe enthält zusätzlich einen 16-seitigen Reisebeileger mit den besten Angeboten der ADAC Urlaubsengel.

Wie erfahre ich, dass es eine neue Ausgabe gibt?
Ganz bequem über den Erinnerungsservice: Einfach mit der Mitgliedsnummer gratis unter 0800
224 41 10 oder per SMS an 0177 178 44 02 registrieren und keine Ausgabe mehr verpassen!*

Der ADAC darf hierfür Daten wie die Mitglieds- und Rufnummer speichern und verarbeiten. Die Teilnahme ist jederzeit durch Befolgen der Anweisungen
in der Benachrichtigung widerrufbar. Bei Widerruf erfolgt die sofortige Löschung der Daten. Ergänzende Informationen gemäß Art. 13 DSGVO sind im
Internet erhältlich unter adac.de/suedbayern unter „Über uns“, „Infopflicht“. Für die Teilnahme per SMS fallen Kosten gemäß dem Tarif des jeweiligen
Kommunikationsanbieters an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.